EIN MITARBEITER­AUSWEIS FÜR ALLE FUNKTIONEN

Prospekt

EIN
MITARBEITER-
AUSWEIS
FÜR ALLE
FUNKTIONEN

Prospekt

ALLES ZU IHRER ENTLASTUNG UND SICHERHEIT

Kliniken, Krankenhäuser, Rehakliniken und die vielen anderen Einrichtungen, die sich um Menschen und ihre Gesundheit kümmern, sind uns ein besonderes Anliegen. Der Patient oder Bewohner braucht Ihre volle Aufmerksamkeit und Konzentra­tion.

Deshalb managen Sie mit SECANDA alle Personen und ihre Rechte sicher und effizient über eine zentrale Plattform: individuelle Zugangsrechte zu Stationen und Daten, die Abrechnung und das persönliche Guthaben über den Mit­arbeiterausweis in Form einer Chipkarte und App.

IT Sicherheit – förderfähig durch das KHZG.

ALLES ZU IHRER ENTLASTUNG UND SICHERHEIT

Kliniken, Krankenhäuser, Rehakliniken und die vielen anderen Einrichtungen, die sich um Menschen und ihre Gesundheit kümmern, sind uns ein besonderes Anliegen. Der Patient oder Bewohner braucht Ihre volle Aufmerksamkeit und Konzentration.

Deshalb managen Sie mit SECANDA alle Personen und ihre Rechte sicher und effizient über eine zentrale Plattform: individuelle Zugangsrechte zu Stationen und Daten, die Abrechnung und das persönliche Guthaben über den Mitarbeiterausweis in Form einer Chipkarte und App.

Beispielbild für Entlastung und Sicherheit in Kliniken

SECANDA – DAS NEUE SYSTEM ZU IHREM MIT­ARBEI­TER­AUSWEIS

Im ersten Schritt bekommt jeder Arzt, Pfleger und alle anderen Mitarbeiter eine Chipkarte, um sich im gesamten Gebäude, dem gesamten Gelände oder in allen  Einrichtungen zu identifizieren. Patienten können die Vorteile desselben Systems komfortabel mit Hilfe des MEDI.tags am Patientenarmband z.B. für den Zugang zum Schrank oder zum bargeldlosen Bezahlen nutzen.

SECANDA – DAS NEUE SYSTEM ZU IHREM MITARBEITER­AUSWEIS

Im ersten Schritt bekommt jeder Arzt, Pfleger und alle anderen Mitarbeiter eine Chipkarte, um sich im gesamten Gebäude oder auf dem gesamten Gelände oder in allen Ihren Einrichtungen zu identifizieren. Patienten können die Vorteile desselben Systems komfortabel mit Hilfe des MEDI.tags am Patientenarmband z.B. für den Zugang zum Schrank oder zum bargeldlosen Bezahlen nutzen.

FREIE WAHL DES MEDIUMS FÜR IDENTIFIKATION

Alternativ zur Chipkarte können sich Mitarbeiter auch mit dem Smartphone oder einem Schlüsselchip identifizieren. Patienten können anstelle der Chipkarte auch unseren neuen MEDI.tag für die Identifikation nutzen. Dank SECANDA ist der Rest schon erledigt. Denn SECANDA ist mehr als ein einfaches Chipkartensystem.

Zum SECANDA ID-Management

Beispielbild für Identmedien
Beispielbild für Pateientensicherheit per Armband MEDI.tag von SECANDA
Beispielbild für Authentifizierung und Single Sign-on
Beispielbild für sicheren Zugang per Mitarbeiterausweis oder App von SECANDA
Beispielbild für Offline Zutrittskontrolle
Beispielbild für Anwesenheitserfassung Kliniken
Öffnung einer Schranke im Parkhaus per Chipkarte auf Basis einer Zutrittskontrolle
Beispielbild für Bezahlen per Mitarbeiterausweis oder SECANDA AppA
Beispielbild für Bezahlen in der Mensa per Chipkarte
Patient bezahlt am Verkaufsautomaten kontaktlos mit dem Patientenarmband MEDI.tag
Beispielbild für Bezahlen per App am Kaffeeautomaten
Student bezahlt am Drucker kontaktlos mit dem Studentenausweis
Beispielbild für Zeiterfassung und Raumplanung

GERINGER AUFWAND DURCH EINMALIGE REGISTRIERUNG

Jede Person, ob Personal oder Patient, erhält eine einzige, zentral verwaltete ID, um sich an sämtlichen Anwendungen mit derselben Chipkarte zu identifizieren.

Bestehende Systeme und auch neue Komponenten können über Schnittstellen an das neue zentrale SECANDA ID-Management angeschlossen werden.

EINMALIGE REGISTRIERUNG

NEUE NUTZER MIT DEM ID-MANAGEMENT ANLEGEN

NEUE NUTZER
MIT DEM
ID-MANAGEMENT
ANLEGEN

Nutzer nur einmal registrieren oder aus der Personalverwaltung einspielen

STEP 1

Nutzer nur einmal registrieren oder aus der Personalverwaltung einspielen

Nutzer nur einmal registrieren oder aus der Personalverwaltung einspielen

STEP 2

Guthabenkonto und Berechtigungen werden unmittelbar im System vergeben

Nutzer nur einmal registrieren oder aus der Personalverwaltung einspielen

STEP 3

Chipkarte oder App erstellen und sofort das ganze System nutzen

Die Vorteile einer Lösung von SECANDA

Eine eindeutige Mitarbeiteridentität und die Bündelung und Vernetzung von Prozessen machen Ihre Organisation flexibel, sicher und effizient:

Beispielbild für den Bereich Care von SECANDA

weißer HakenEinfach & komfortabel

Nur eine persönliche Chipkarte oder ein anderes Identmedium für alle Funktionen

Zentrale Rechteverwaltung für die Zutrittskontrolle und alle Anwendungen

Zentraler Überblick über alle Vorgänge und Transaktionen

Beispielbild für den Bereich Care von SECANDA

weißer Haken Effizient & schlank

Niedriger Aufwand durch zentrale Nutzerverwaltung, ein System für alle Anwendungen

Kein Bargeld-Handling, keine Schlüssel, keine Zettel

Keine Transaktionsgebühren

Modularer kundenspezifischer Aufbau

Beispielbild für den Bereich Care von SECANDA

weißer Haken Effizient & schlank

Sichere Zuordnung jeder Person zu ihrer ID

Gleichzeitiges Sperren für alle Identmedien und Systeme, Übernahme von Berechtigungsänderungen in alle Subsysteme in Echtzeit

Kartensperrung durch Nutzer im Verlustfall

Klinikausweis

weißer Haken Sicher & präzise

Sichere Zuordnung jeder Person zu ihrer ID

Gleichzeitiges Sperren für alle Identmedien und Systeme, Übernahme von Berechtigungsänderungen in alle Subsysteme in Echtzeit

Kartensperrung durch Nutzer im Verlustfall

Referenzen Kliniken

logos for references care

Referenzen Kliniken

sample images for references care
Beispielbild für Identifikation mit Chipkarten von SECANDA

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Kliniken / Pflege / Medizin

Andrea Sake

Andrea Sake

InterCard GmbH Kartensysteme
Ettischlebener Weg 20c
99310 Bösleben-Wüllersleben

+49 (0)7720 99 45 41

 +49 (0)172 767 48 85

a.sake@intercard.org

Outlook-Kontakt
LinkedIn Logo
Beispielbild für Prospekt Klinikausweis