Das Bezahlmodul
für Verkaufsautomaten

Das Bezahlmodul für Verkaufsautomaten

Jeden Verkaufsautomaten und die Kaffeemaschine auf bar­geld­lo­se Bezahlung um­stel­len

Mit dem vend.IN Bezahlmodul können alle Ver­kaufs­automaten für Ge­tränke, Snacks oder Zu­be­hör und auch Kaffeemaschinen auf bar­geld­lo­se Bezahlung umgestellt wer­den. Hierfür er­set­zen oder ergänzen Sie lediglich den Münz­ein­wurf am Automa­ten durch das vend.IN Be­zahl­mo­dul.

Das vend.IN Bezahlmodul ist mit einem 2,8“ Touchscreen und einer farblichen LED-Sta­tus­an­zei­ge am Leser ausgestattet.

Es ist mit dem marktüblichen MDB-Pro­to­koll kompatibel und kann in alle gängigen Ver­kaufs­au­to­ma­ten eingebaut wer­den. Der Datenabruf und Fernwartung sind über das Netzwerk mög­lich.

Prospekt

Jeden Verkaufsautomaten und die Kaffeemaschine auf bar­geld­lo­se Bezahlung um­stel­len

Mit dem vend.IN Bezahlmodul können alle Ver­kaufs­automaten für Ge­tränke, Snacks oder Zu­be­hör und auch Kaffeemaschinen auf bar­geld­lo­se Bezahlung umgestellt wer­den. Hierfür er­set­zen oder ergänzen Sie lediglich den Münz­ein­wurf am Automa­ten durch das vend.IN Be­zahl­mo­dul.

Das vend.IN Bezahlmodul ist mit einem 2,8“ Touchscreen und einer farblichen LED-Sta­tus­an­zei­ge am Leser ausgestattet.

Es ist mit dem marktüblichen MDB-Pro­to­koll kompatibel und kann in alle gängigen Ver­kaufs­au­to­ma­ten eingebaut wer­den. Der Datenabruf und Fernwartung sind über das Netzwerk mög­lich.

Prospekt

Das Guthaben am vend.IN aufladen

Reicht das Guthaben für eine Bezahlung nicht aus, lässt es sich direkt an Ort und Stelle mit dem Bezahlmodul vend.IN auch wieder auf­la­den. Hierfür genügt die Einbindung in das op­tio­na­le Autoload-Verfahren.

So kann der Nutzer auch dann Waren kaufen, wenn das Gut­haben aufge­braucht ist.

Das Guthaben am vend.IN aufladen

Reicht das Guthaben für eine Bezahlung nicht aus, lässt es sich direkt an Ort und Stelle mit dem Bezahlmodul vend.IN auch wieder auf­la­den. Hierfür genügt die Einbindung in das op­tio­na­le Autoload-Verfahren.

So kann der Nutzer auch dann Waren kaufen, wenn das Gut­haben aufge­braucht ist.

Pfand gutschreiben

Mit dem Bezahlmodul vend.IN lassen sich Be­trä­ge nicht nur abbuchen, sondern auch gut­schrei­ben. So kann das Modul in einem Rück­nah­me­automaten auch den Pfandbetrag auf das Gut­ha­ben­kon­to zurückerstatten.

Pfand gutschreiben

Mit dem Bezahlmodul vend.IN lassen sich Be­trä­ge nicht nur abbuchen, sondern auch gut­schrei­ben. So kann das Modul in einem Rück­nah­me­automaten auch den Pfandbetrag auf das Gut­ha­ben­kon­to zurückerstatten.

An allen Automaten bargeldlos bezahlen oder Pfand auf das Gut­ha­ben­konto gutschreiben lassen

Zwei Kaffeautomaten mit dem Bezahlmodul vendIN autoload von SECANDA

Kaffee- und Heißgetränke

Ihre Kunden melden sich mit Chipkar­te oder App am vend.IN Modul an. Sie wählen dann am Automaten das ge­wünschte Getränk aus und bezahlen es anschließend vom eigenen Gut­ha­ben.

Bietet Ihr Automat keine Möglichkeit, ein Be­zahlmodul einzubauen, lässt sich das vend.IN alternativ mit einem separaten Beistellgehäuse an Ihren Automaten an­schlie­ßen. So können Ihre Nutzer zum Beispiel auch an der Kaf­fee­ma­schi­ne bar­geld­los bezahlen.

Zwei Verkaufsautomaten mit dem Bezahlmodul vendIN autoload von SECANDA

Waren und Snacks

Egal, ob Ihre Studierenden Snacks, Materialien, Zubehör oder auch Droge­rieartikel am Au­to­ma­ten kaufen wollen, sie bezahlen alles bar­geld­los mit Chipkarte oder App vom Gut­ha­ben­kon­to.

Pfandautomat mit dem Bezahlmodul vendIN autoload von SECANDA

Leergut bargeldlos abwickeln

Die aufwendige Bar­aus­zah­lung des Pfands entfällt, denn mit dem Bezahlmodul vend.IN kann Ihr Rück­nahmeautomat den Pfandbetrag direkt auf das Guthabenkonto buchen.

Die Rücknahme von Flaschen, Dosen oder Kaffeebechern lässt sich dadurch vollständig automatisieren.

Das Guthaben am vend.IN aufladen

Die optionale Autoload-Funktion

vendIN autoload Modul zur Aufladung von Guthaben am Automaten

Beim Autoload-Verfahren wird das Guthaben eines Nut­zers aufgeladen, sobald ein vor­ge­ge­be­ner Min­dest­be­trag unterschritten wird.

Stellt das vend.IN Bezahlmodul fest, dass das Guthaben nicht aus­reicht, lädt das Terminal den Auflade­betrag au­to­ma­tisch oder nach optiona­ler Zustimmung des Nut­zers auf das Guthabenkonto.

vendIN autoload Modul zur Aufladung von Guthaben am Automaten

Die Höhe des Aufladebetrags wird von Ihren Nutzern schon vorher fest­gelegt. Der Auf­la­de­be­trag wird beim Aufladevorgang nur noch auf dem Touchscreen be­stä­tigt.

Der Aufladebetrag wird hierbei entwe­der per Lastschrift vom Bankkonto des Nutzers ein­ge­zo­gen oder über einen Online-Bezahldienst wie zum Beispiel PayPal beglichen.

Ihre persönlichen Sys­tem­­bera­te­rin­nen und -berater

Für jedes Thema und alle Regionen der richtige Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.

Unternehmen / Behörden / Organisationen / Institutionen

Kliniken / Pflege / Medizin

Julia Schmitt

Julia Schmitt

InterCard GmbH Kartensysteme
Marienstraße 10
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0)7720 99 45 45

+49 (0)7720 99 45 10

 +49 (0)173 309 35 19

j.schmitt@intercard.org

Outlook-Kontakt
Margit Mauch

Margit Mauch

InterCard GmbH Kartensysteme
Marienstraße 10
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0)7720 99 45 32

+49 (0)7720 99 45 10

m.mauch@intercard.org

Outlook-Kontakt
David Haiduk

David Haiduk

InterCard GmbH Kartensysteme
Marienstraße 10
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0)7720 99 45 49

+49 (0)7720 99 45 10

 +49 (0)172 724 03 77

d.haiduk@intercard.org

Outlook-Kontakt
Maik Pogoda

Maik Pogoda

InterCard GmbH Kartensysteme
Richard-Wagner-Straße 36
16515 Oranienburg

+49 (0)7720 99 45 69

+49 (0)7720 99 45 10

+49 (0)151 587 587 35

m.pogoda@intercard.org

Outlook-Kontakt

Kliniken / Pflege / Medizin

Andrea Sake

Andrea Sake

InterCard GmbH Kartensysteme
Ettischlebener Weg 20c
99310 Bösleben-Wüllersleben

+49 (0)7720 99 45 41

 +49 (0)172 767 48 85

a.sake@intercard.org

Outlook-Kontakt

Universitäten / Hochschulen / Studierendenwerke / Sonst. Bildungseinrichtungen

Berlin, Brandenburg, Sachsen, Ostdeutschland

Vertriebsleiter

Johannes Kohlen

Johannes Kohlen

InterCard GmbH Kartensysteme
Im Obstgarten 37
53639 Königswinter

+49 (0)2244 876 28 42

+49 (0)2244 876 28 43

 +49 (0)173 309 35 22

j.kohlen@intercard.org

Outlook-Kontakt

Bayern, Thüringen, Österreich

David Haiduk

David Haiduk

InterCard GmbH Kartensysteme
Marienstraße 10
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0)7720 99 45 49

+49 (0)7720 99 45 10

 +49 (0)172 724 03 77

d.haiduk@intercard.org

Outlook-Kontakt

Baden-Württemberg, Hessen, Saarland

Baden-Württemberg, Hessen, Saarland

Marco Baumgartner

Marco Baumgartner

InterCard GmbH Kartensysteme
Marienstraße 10
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0)7720 99 45 43

+49 (0)7720 99 45 10

 +49 (0)173 309 35 18

m.baumgartner@intercard.org

Outlook-Kontakt

NRW, Rheinland-Pfalz, Norddeutschland

NRW, Rheinland-Pfalz, Norddeutschland

Thomas Eiteneuer

Thomas Eiteneuer

InterCard GmbH Kartensysteme
Lerchenstr. 99a
51597 Morsbach

+49 (0)7720 99 45 53

+49 (0)2294 90 90 02

 +49 (0)173 309 35 09

t.eiteneuer@intercard.org

Outlook-Kontakt

CUSTOMER CARE / KUNDENBETREUUNG

DEUTSCHLAND MITTE UND SÜDEN

Johannes Kohlen

Alina Eisenbeiß

InterCard GmbH Kartensysteme
Marienstraße 10
78054 Villingen-Schwenningen

+49 (0)7720 99 45 89

+49 (0)7720 99 45 10

a.eisenbeiss@intercard.org

Outlook-Kontakt

DEUTSCHLAND NORDEN

Sinha Hobohm

Sinha Hobohm

InterCard GmbH Kartensysteme
Im Nordfeld 5
29336 Nienhagen (b. Celle)

+49 (0)7720 99 45 20

+49 (0)5144 608 49 38

s.hobohm@intercard.org

Outlook-Kontakt